Wirtschaftlichkeit von TEK-1

Beispiel einer Teleskop Arbeit mit 4 einzeln stehenden Teleskopen mit Modellguss

Herkömmliche Tele‐Arbeit

 TEK-1 - Einstückguss

 Zeitersparnis bei TEK-1

Herstellen der Sekundärteile aus Kunststoff

4 x 15 Minuten
= 60 Minuten

Herstellen der Sekundärteile aus TEK-1 Zauberwachs
4 x 5 Minuten
= 20 Minuten

 

Anstiften und Einbetten der Sekundärkronen

= 30 Minuten

Entfällt

 

Verbinden von 4 Sekundärkronen mit dem Modellguss

= 30 Minuten

Entfällt

 

Extra Gießen, Ausbetten und Abstrahlen der Sekundärkronen

= 15 Minuten

Entfällt

 

Dublieren, Gießen, Ausbetten, Abstrahlen des Modellgusses

Dublieren, Gießen, Ausbetten, Abstrahlen des Modellgusses

identisch

Aufpassen inkl. Politur der 4 Sekundärteile

= 60 Minuten

Aufpassen inkl. Politur der 4 Sekundärteile

= 30 Minuten

 



Die Zahlen variieren natürlich leicht von Labor zu Labor. Jeder kann sich seine Zahlen mal ausrechnen und sehen, wie viel Zeit er braucht.
Ich habe diese Zahlen von einigen Laborkollegen bekommen und sie gemittelt. Bei einem Kostenstundensatz von 60 € (ein Mittelwert für ein 4-­6 Mann Labor), beträgt die Ersparnis also 145 Minuten = 145 €. Hinzu kommen die zusätzlichen Materialkosten von EBM, Legierung, Abstrahlsand, Pattern und Strom durch das zusätzliche Extra-­Gießen der Sekundärteile. Das wird sich ca. auf 25 € belaufen.

So ist die Gesamtersparnis ca. 170 € und die Zeitersparnis beträgt 2-3 Stunden von TEK-1 Einstückguss gegenüber einer klassischen Teleskoparbeit in NEM.

Wenn man als ein 4-6 Mann Labor im Monat ca. 8 Teleskoparbeiten unterschiedlicher Größe bekommt, sind das im Jahr ca. 100 Arbeiten.

Die Gesamtersparnis im Jahr belaufen sich also auf 17.000,-­‐ € und 250 freie Arbeitsstunden, bzw. 30 Arbeitstage. Wer TEK-1 macht, hat also 6 Wochen Extra Urlaub im Jahr. Selbst wenn es nur die Hälfte wäre, sollte es jeden klassischen Anwender nachdenklich stimmen.

Wenn also ein Labor einen Kurs für 2 Teilnehmer bucht, sind das für ihn auch übers Jahr gerechnet am Tag ca. 3,50 € Investition. Und ne Menge mehr Spaß an NEM Teleskopen.

Ganz nebenbei kann er durch TEK-1 noch spielend leicht Neukunden gewinnen.

TEK-1 Kursbuchung

Melden Sie sich für einen individuellen Kurs in Ihrem Labor an.

zur Anmeldung >>

Login Dentallabore